Räder, weil rollen die effizienteste Art der Forbewegung ist…

Für jede Anwendung das richtige Rad.

Ob ihr nun im Innenbereich einen Roboter über Hartböden fahren lassen wollt, oder irgend eine Outdor Anwendung plant, auf das richtige Rad kommt es an.

Die Anforderungen an die Räder können seeeehr unterschiedlich sein.

Weil das so ist stehen euch hier veschiedene Ausführungen zur Verfügung.

Es gibt Räder die ihr einfach selber drucken könnt (dazu später mehr) und es gibt Varianten die den Zukauf von Teilen erforderlich machen.

Natürlich könnt ihr mit entsprechenden Adaptern auch Räder z.B. aus dem Modellbaubereich nutzen, auf mögliche Adapter gehen wir noch ein.

Die Auswahl an Rädern und Varianten die ihr selber drucken könnt ist ziemlich groß und nicht jede mögliche Variation kann ich vorgefertigt als .stl Datei zur Verfügung stellen.

Aus den zur Verfügung gestellten Quelldateien könnt ihr aber mittel OpenSCAD jede erdenkliche Variante selbst erstellen.

Zu den druckbaren Rädern sei folgendes angemerkt:

Ich habe bewusst auf die Verwendung von flexiblen Materialien (TPU z.B.) verzichtet.

Neben den vielen, unbestrittenen, Vorteilen haben diese nämlich auch Nachteile:

  • Das Zeug ist teuer
  • Der Kram ist nicht unbedingt leicht zu drucken.
  • So richtig „Grip“ haben die Räder damit trotzdem nicht.

Und ja, ein hartes PLA Rad hat sicher nicht mehr „Grip“, tatsächlich hat das bisher aber in der Praxis eher wenig gestört.  

Tip: ein Gummiring, über die Lauffläche des Rades gezogen und eventuell mit ein wenig Klebstoff fixiert, wirkt oft wahre Wunder und kostet fast nix.

Falls ihr Fragen habt, oder sonstwie Hilfe benötigt ==> info@experimentalrover.de

 

Ein Klick auf die Vorschau führt euch zur entsprechenden Kategorieseite.

Komplett druckbare Varianten

Dieser Radtyp lässt sich komplett im 3D-Drucker erzeugen und kann direkt auf Motor- und Antriebsachsen gesteckt werden.

Es stehen verschiedene Ausführungen für unterschiedliche Achsen und in verschiedenen Größen zur Verfügung.

Ein Klick auf die Vorschau führt euch zur entsprechenden Kategorieseite.

Teilweise gedruckte Räder

Hier kommt ein Materialmix aus gedruckten Teilen und anderen Materialien zum Einsatz.

Klingt wild? Neugierig?

Na dann schaut euch die Sache mal an…

Ein Klick auf die Vorschau führt euch zur entsprechenden Kategorieseite.

commercial off-the-shelf

Oder auf gut deutsch:

Kram den ihr kaufen könnt…

Hier findet ihr ein paar Empfehlungen und Anregungen dazu.